Aktuelles

FPZ Methodik – Deutschland den Rücken stärken

FPZ Methodik - Deutschland den Rücken stärken

FPZ ist ein Netzwerk von Rückenschmerzexperten, bestehend aus über 3000 Ärzten und mehr als 250 Rückenzentren in Deutschland.

Das Ziel: Das Rückenschmerzproblem in Deutschland zu lösen!

Die FPZ Methodik ist ein preisgekröntes, auf trainingswissenschaftlichen Prinzipien basierendes Therapiekonzept zum Wiederaufbau der wirbelsäulenstabilisierenden Muskulatur.

FPZ konnte nachweisen, dass der Rückenschmerz im direkten Zusammenhang mit der muskulär abnehmenden Kraft der wirbelsäulenstabilisierenden Muskulatur steht.

Durch den gezielten Aufbau dieser Muskulatur, kommt es nachweislich bei über 90% der Patienten zu einer deutlichen Schmerzreduzierung und bei annähernd 50% kommt es zur vollständigen Schmerzfreiheit.

Ablauf der FPZ Trainingstherapie:

  • Kraftanalyse der Wirbelsäulen stabilisierenden Muskulatur 90 Min.
  • Durchführung der ersten 12 Trainingseinheiten je 60 Min.
  • Zwischenanalyse
  • Durchführung von weiteren 12 Trainingseinheiten je 60 Min.
  • Abschlussanalyse 60 Min.

Auf Basis der Abschlussanalyse wird mit dem Patienten individuell das weiterführende Programm besprochen.

Sie sind interessiert und möchten mehr wissen?

Vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin mit einem unserer FPZ – Rückenschmerztherapeuten in der ECOS Reha.

Oder, wenn Sie weitere Information online einholen möchten, besuchen Sie FPZ.de und erfahren Sie mehr über unser Netzwerk, welche Ärzte in Ihrer Region teilnehmen und welche Krankenkassen die Kosten erstatten.